Tag 24 – Das Tagesbudget

In der letzten Woche habe ich fast jeden Tag ein paar Minuten auf dem Heimtrainer verbracht. Im Durchschnitt verbrenne ich dabei 300 kcal. Das sind 300 kcal, die ich mehr essen kann. Wobei ich das normalerweise nicht mache – oder sagen wir mal, nicht komplett.

1750 kcal pro Tag sind schon ziemlich knapp. Die zusätzlich verbrannten Kalorien geben mir die Möglichkeit Abends nicht unbedingt mit mir selbst um eine Scheibe Wurst feilschen zu müssen.

Wenn die ersten 10 kg weg sind, werde ich meinen Bedarf neu ansetzten. Ich habe das schonmal durchgerechnet und dann sind es nochmal 100 kcal weniger pro Tag. Da gibt es dann 2 Möglichkeiten. Entweder passe ich mein Ziel an – also 0.9 kg pro Woche statt 1.0 kg – damit ich weiter 1750 kcal zur Verfügung habe, oder ich esse tatsächlich weniger.

Natürlich könnte ich auch eine Art Sportpensum einführen – mich also quasi selbst verpflichten 700 kcal pro Woche verbrennen. Vom gesundheitlichem Aspekt her wäre das wohl die sinnvollste Methode. Da ich aber jetzt schon Sport mache um mein Budget zu erweitern, heißt das 700 kcal mehr als jetzt.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.